Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-15 Uhr
Verbandsmitteilungen

Dringend weitere Arbeitgebervertreter für die ehrenamtliche Richtertätigkeit bei den Thüringer Sozialgerichten gesucht

Der Verband der Wirtschaft Thüringens, der für die Gruppe der Arbeitgeber (Privatwirtschaft) gegenüber dem Thüringer Landessozialgericht vorschlagsberechtigt ist, sucht dringend weitere engagierte Arbeitgebervertreterinnen und -vertreter, die als ehrenamtliche Richterinnen und Richter an den Thüringer Sozialgerichten (Gotha, Nordhausen, Meiningen und Altenburg) tätig werden möchten.

Die Sozialgerichte sind zuständig für Streitigkeiten aus der gesetzlichen Sozialversicherung, also der Kranken-, Pflege-, Renten-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung. Seit Inkrafttreten der "Hartz-Gesetze" ist die Thüringer Sozialgerichtsbarkeit auch für den Bereich der Grundsicherung für Arbeitsuchende/Arbeitslosengeld II zuständig.

Die Mitwirkung der ehrenamtlichen Richterinnen und Richter an der Rechtsprechung ist ein wichtiges Element deutscher Gerichtsbarkeit. In dieses Ehrenamt können die Arbeitgebervertreterinnen und -vertreter ihre im beruflichen und sozialen Umfeld gewonnenen Erfahrungen und Kenntnisse in die Verhandlungen einbringen, die für die Berufsrichter sehr wertvoll sind. So ist eine praxis- und lebensnahe Urteilsfindung möglich. Gleichzeitig erlangen die ehrenamtlichen Richterinnen und Richter durch ihre Tätigkeit und die Beschäftigung mit sozialrechtlichen Fragen wiederum Kenntnisse, die für die betriebliche Praxis sowie für das Leben innerhalb und außerhalb der Arbeitswelt von Nutzen sind.

Bitte stellen auch Sie sich für dieses Ehrenamt zur Verfügung und helfen Sie mit, die anstehenden Aufgaben zu bewältigen. Sie helfen mit Ihrem Engagement auch den Arbeitgebervertretern, die bereits als ehrenamtliche Richter berufen sind, da sich die Last auf mehrere Schultern verteilen kann. Zudem können Sie auch zur Verkürzung der Verfahrensdauer beitragen.

Interessierte Unternehmensvertreter wenden sich bitte im Verband der Wirtschaft Thüringens an:
Elke Büttner, Geschäftsbereich Sozial- und Arbeitsmarktpolitik, Telefon: 0361 6759-168, E-Mail: elke.buettner@vwt.de - möglichst bis zum 30. April 2021.

VWT

Lossiusstraße 1
99094 Erfurt

Kontakt

E-Mail: info@vwt.de
Tel.: 0361 6759-0
Fax: 0361 6759-222

Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-15 Uhr

Information
Social Media
Verbände
Top lockenvelopephone-handsetmagnifiercross-circle